Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 38 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport +++

21. September 2019

+++ Cleebronn: Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten +++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Heilbronn: Neues Geschäft am Marktplatz - Feinkost statt Mode

Die Stadtverwaltung hat eine attraktive Lösung für die Fläche Peter Hahn in der stadteigenen Immobilie Kaiserstraße 34 gefunden, nachdem der bestehende Mietvertrag vom Betreiber zum Jahresende gekündigt wurde: Die prominent gelegenen Räumlichkeiten werden zu einem Spezialitätenmarkt und Genießertreffpunkt. Architekt Reiner Weber von Architekten61 und Innenarchitekt Rainer Palinkasch von p2raumdesign haben mit der Metzgerei Geiger aus Nordheim ein überzeugendes Konzept entwickelt. 
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Wildblumensamen aus dem All

Bei der bundesweiten Schulaktion „Space Seeds“ werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Als erste Schule erhielt die Heilbronner Silcherschule die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen, um damit zu forschen.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Die Weihnachtsbäckerei

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“, das am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr in Heilbronn in der Harmonie zu erleben ist.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...  

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

 

Von der Traubenblüte bis zur Weinlese

In Heilbronn gibt es eine Fülle von Events rund um das Thema Wein. Eine Übersicht.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Kompakte Informationen zu Betreuung und Vorsorgevollmacht in sieben Sprachen

Kompakte Informationen rund um Betreuung und Vorsorgevollmacht bietet das Justizministerium nun in einem Flyer an. Er ist in deutscher, englischer, griechischer, italienischer, polnischer, russischer und türkischer Sprache erhältlich. „Betreuung und Vorsorgevollmacht gehen alle an“, sagte Justizminister Rainer Stickelberger heute in Stuttgart.

Weiterlesen...

Kein Scherz: Europäischer Rechnungshof kritisiert unzulängliche Instandhaltung des Straßennetzes in Afrika südlich der Sahara

Weil sich Otto Normalverbraucher nicht ständig um das große Ganze kümmern kann oder will, hat uns der liebe Gott mit allerlei Behörden gesegnet. Eine davon ist der Europäische Rechnungshof. Und der hat jetzt Alarm geschlagen: weil die Straßen in Afrika südlich der Sahara verlottern. "Die unzulängliche Instandhaltung gefährdet das Straßennetz in Afrika südlich der Sahara - so die Prüfer des Europäischen Rechnungshofs (EuRH)."

Weiterlesen...

Kollegen-Bashing bei Facebook kann den Arbeitsplatz gefährden

Ein neues Urteil des Arbeitsgerichts Duisburg sorgt unter Facebook-Nutzern für Aufregung. Die Arbeitsrichter gehen nämlich davon aus, dass grob beleidigende Äußerungen bei Facebook über Arbeitskollegen zumindest eine Abmahnung nach sich ziehen kann. In dem entschiedenen Fall hatte der spätere Kläger Arbeitskollegen als „Speckrollen“ und „Klugscheißer“ bezeichnet. Gegen die fristlose Kündigung des Arbeitgebers zog der Mitarbeiter vor Gericht – und erzielte ein für ihn schmeichelhaftes Ergebnis.

Weiterlesen...

Personalveränderungen beim Landgericht

Beim Landgericht Heilbronn hat es in den letzten Tagen und Wochen zahlreiche Personalveränderungen gegeben. Mittlerweile sind wieder alle Stellen der Vorsitzenden Richter besetzt.

Weiterlesen...

Halter & Stiegele ziehen um

Die Heilbronner Rechtsanwälte Halter & Stiegele wechseln zum Jahreswechsel ihr Domizil von der Lerchenstraße 12 in die Ferdinand-Braun-Straße 17 ("Blue Office").

Neuer EU-Führerschein - keine neue Fahrprüfung

Wer sich zurzeit in der Fahrschule auf seine Prüfungen vorbereitet, sollte den Stichtag 19. Januar 2013 im Auge behalten. An diesem Tag treten Änderungen im Führerscheinrecht in Kraft. Darüber informiert die Führerscheinstelle des städtischen Bürgeramts Heilbronn.

Weiterlesen...

Mit 2013 kommt das Aus für die Papier-Lohnsteuerkarte

Papier-Lohnsteuerkarte wird durch das elektronische Abrufverfahren "ELSTAM" abgelöst. Arbeitnehmer müssen ihre Freibeträge neu beantragen. 

Weiterlesen...

Überarbeitetes Standortkonzept für Notariatsreform sieht landesweit 246 neue Notarstellen an 140 Standorten vor

Für die Notariatsreform in Baden-Württemberg liegt nun ein überarbeitetes Standortkonzept vor. Demnach werden ab dem 1. Januar 2018 neben den (derzeit rund 120) bereits bestellten Nurnotaren und Anwaltsnotaren 246 weitere Notarinnen und Notare selbstständig an landesweit 140 Standorten tätig sein.

Weiterlesen...

Tipps für den Warenumtausch nach den Feiertagen

„Trotz sorgfältiger Geschenkauswahl kann es bei der Bescherung enttäuschte Gesichter geben. Doch nur weil Onkel Otto die neue Mütze nicht gefällt, muss sie der Händler nicht zurücknehmen. Um böse Überraschungen nach den Feiertagen zu vermeiden, sollten sich Verbraucherinnen und Verbraucher schon vor dem Einkauf mit den wichtigsten Umtauschregeln vertraut machen“, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde in Stuttgart. Mit Blick auf die bevorstehenden Feiertage gab er Tipps für den Warenumtausch.

Weiterlesen...

Fachzeitschrift nicht gelesen - Anästhesist muss Schmerzensgeld zahlen

Keine Frage: Ein Arzt muss sich regelmäßig weiterbilden und wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in einer führenden Fachzeitschrift veröffentlicht werden, zeitnah im Berufsalltag umsetzen. „Theorie und Praxis klaffen aber auch in der Medizin bisweilen weit auseinander. Das zeigt ein Fall, den das Oberlandesgericht Koblenz kürzlich entschieden hat“, sagt Rechtsanwalt Dr. Thomas A. Degen von der RAK Stuttgart.

Weiterlesen...