Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 38 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport +++

21. September 2019

+++ Cleebronn: Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten +++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Heilbronn: Neues Geschäft am Marktplatz - Feinkost statt Mode

Die Stadtverwaltung hat eine attraktive Lösung für die Fläche Peter Hahn in der stadteigenen Immobilie Kaiserstraße 34 gefunden, nachdem der bestehende Mietvertrag vom Betreiber zum Jahresende gekündigt wurde: Die prominent gelegenen Räumlichkeiten werden zu einem Spezialitätenmarkt und Genießertreffpunkt. Architekt Reiner Weber von Architekten61 und Innenarchitekt Rainer Palinkasch von p2raumdesign haben mit der Metzgerei Geiger aus Nordheim ein überzeugendes Konzept entwickelt. 
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Wildblumensamen aus dem All

Bei der bundesweiten Schulaktion „Space Seeds“ werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Als erste Schule erhielt die Heilbronner Silcherschule die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen, um damit zu forschen.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Die Weihnachtsbäckerei

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“, das am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr in Heilbronn in der Harmonie zu erleben ist.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...  

 

Von der Traubenblüte bis zur Weinlese

In Heilbronn gibt es eine Fülle von Events rund um das Thema Wein. Eine Übersicht.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Heilbronn: Schöffen gesucht

In der Strafgerichtsbarkeit nehmen nicht nur Berufsrichter am Verfahren teil, sondern auch die so genannten Schöffen. In Frage kommen hierfür Bürgerinnen und Bürger aus allen Schichten der Bevölkerung mit unterschiedlicher Berufs- und Lebenserfahrung. Für dieses Ehrenamt sucht die Heilbronner Stadtverwaltung Interessierte.

Weiterlesen...

Heilbronn: Einbrecher beim Rechtsanwalt

Vergeblich versuchten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in der Heilbronner Gymnasiumstraße die im Hinterhof befindliche Türe eines Mehrfamilienhauses aufzubrechen.

Weiterlesen...

Kündigung wegen Kirchenaustritts

Der Austritt eines Mitarbeiters einer von einem katholischen Caritasverband getragenen Kinderbetreuungsstätte aus der katholischen Kirche kann die Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Dies hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden.

Weiterlesen...

Heilbronn: Auch am Karfreitag können Kontrolleure kommen

Erstmals war der neue Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Heilbronn im Einsatz, um die für Gaststätten geltenden Karfreitags-Regeln zu kontrollieren. Bei drei Gaststätten stellten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes übermäßigen Lärm fest, weshalb gegen die Betreiber ein Bußgeldverfahren eingeleitet wird. Es droht ein Bußgeld zumindest im dreistelligen Bereich.

Weiterlesen...

Fristlose Kündigung der ehemaligen IHK-Geschäftsführerin Renate Rabe bestätigt

Im Rechtsstreit um die fristlose Kündigung der ehemaligen IHK-Geschäftsführerin Renate Rabe hat das Arbeitsgericht Heilbronn heute eine Entscheidung verkündet.

Danach hat die erste Kündigung vom 29.10.2012 das Arbeitsverhältnis noch nicht beendet. Hingegen wird die zweite fristlose Kündigung vom 13.12.2012 per Urteil als wirksam bestätigt. Wird dieses Urteil rechtskräftig, dann endet das Arbeitsverhältnis mit Renate Rabe zum 13.12.2012. Beide Parteien haben die Möglichkeit nach Zustellung des Urteils binnen eines Monats Berufung beim Landesarbeitsgericht einzulegen.

Häusliche Gewalt: 59 Platzverweise und Kontaktverbote in Heilbronn

Häusliche Gewalt wurde auch 2012 von Polizei und städtischem Ordnungsamt konsequent geahndet. Insgesamt 59 Platzverweise und Annäherungsverbote erteilten die Behörden im Heilbronner Stadtgebiet. Die Verweise und Verbote richteten sich gegen Männer, die entweder gegenüber ihrer Partnerin gewalttätig geworden waren oder ihrer Ex-Partnerin massiv nachgestellt hatten.

Weiterlesen...

Falschparken wird teurer

Mit Änderung des bundesweiten Bußgeldkatalogs zum 1. April werden auch in der Region einige Verkehrsvergehen teurer. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Heilbronn hin.

Weiterlesen...

Mehr Steuerfahnder und Betriebsprüfer fürs Länd

Steuerfahndung und Betriebsprüfung brachten Baden-Württemberg 2012 Mehreinnahmen von 3,4 Milliarden Euro. Die Landesregierung  baut die Steuerfahndung und Betriebsprüfung daher weiter aus.

Weiterlesen...

Verfahren der EnBW Kernkraft GmbH gegen früheren Geschäftsführer im Juni

Die 3. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Heilbronn hat in dem bei ihr anhängigen Zivilverfahren der EnBW Kernkraft GmbH gegen einen früheren Geschäftsführer (Aktenzeichen: 23 O 15/12 KfH) nunmehr einen ersten Verhandlungstermin festgesetzt. Dieser findet statt am 12. Juni 2013 um 14:00 Uhr

Weiterlesen...

Justiz schöpft unrechtmäßig erlangte Gewinne ab

Mehr als 7 Millionen Euro sind im vergangenen Jahr in Strafverfahren in Baden-Württemberg abgeschöpft worden und in die Staatskasse geflossen. Das Geld wird unter anderem gezielt zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität, der Wirtschafts- und der Bandenkriminalität verwendet.

Weiterlesen...